SONNENKREUZ RUNDBRIEF YOUTUBE HALGADOM @ FACEBOOK

Garm Akt 2 – Hordaland Kapitel 1 & 2 (02/2015) (Teil 1)

Wir wollen uns heute hier auf eine Reise begeben, fernab der Gewöhnlichkeit und machen halt bei einer Gruppe Künstlern, von denen jeder schon etwas gehört haben sollte.

Weiterlesen

Garm Akt 2 – Hordaland Kapitel 1 & 2 (02/2015) (Teil 2)

Teil 2 der Garm-Befragung....

Weiterlesen

Garm Akt 2 – Hordaland Kapitel 1 & 2 (02/2015) (Teil 3)

Teil 3 der Garm-Befragung...

Weiterlesen

Ferrum Noricum # 2 (12/2013)

Sei gegrüßt, obwohl Dein Musikprojekt nicht gerade zu den unbekannteren hierzulande zählen dürfte, bitte ich Dich dennoch unser Gespräch mit einer kleinen Zusammenfassung zur Gründung von Halgadom zu beginnen.

Weiterlesen

Karlsruher Netzwerk (05/2011)

Das Karlsruher//Netzwerk fragt nach…

Moin Frank! Es freut mich, daß Du dich für ein Interview bereit erklärt hast, denn meiner Meinung nach bist Du einer der relativ rar gesäten Musiker, die wirklich Ahnung von der Materie haben – musikalisch wie auch weltanschaulich. Stell Dich bzw. Halgadom doch mal vor (jaja, das obligatorische Vorstellen muß ja sein.)

Weiterlesen

Der Lichtbringer (02/2011)

Anläßlich des aktuellen HALGADOM – Tonträgers WILLE:TATKRAFT:POTENTIAL, der auf eigenständige, authentische und brachiale Weise nordische und luziferianische Zündfunken Musik werden lässt, sucht METALERTER das Gespräch mit HALGADOM’s kompositorischem Kopf Frank um ein wenig mehr über die Hintergründe dieses Werkes zu erfahren und alte Werte neu zu diskutieren… Zunächst die einleitende Frage: Wofür stehen Halgadom, wie ist die Band entstanden und welche Entwicklung hat sie im Laufe der Jahre durchgemacht?

Weiterlesen

Strahlkraft-Magazin

Heil Dir, Frank! Zuallererst eine Frage zu meiner Beruhigung: Das Titelbild Eures neuen Albums „Wille : Tatkraft : Potential“ erinnert doch schwer an Powermetal a la Rhapsody of Fire oder Blind Guardian… Allerdings nehme ich doch mal stark an, daß der erste Eindruck hier täuscht, oder?

Weiterlesen

Organisation Sonnenritter (02/2010)

Zum 10jährigen Bestehen der Horde „Halgadom“ erschien nun endlich das neue Klangwerk „Wille : Tatkraft : Potential“. Es ist der 6. Tonträger der Gruppe sowie einer der kraftvollsten Schwarzmetallscheiben von Halgadom. Aus diesem Grund führt die Organisation Sonnenritter im Julmond 2009 a.y.p.s. ein Zwiegespräch mit Frank, dem Gründer der Musikgruppe.

Weiterlesen

Deutsche Stimme - Monatszeitung für Politik und Kultur (12/2008)

Halgadom ist eine Band aus Nordrhein-Westfahlen deren Veröffentlichungen abwechselnd mal nach harter Metallmusik, mal nach ruhigem Neofolk klingen. 2008 erschien das bereits fünfte Vollalbum. „Heimstatt“, so der Name des aktuellen Werkes, ist ein Folkalbum mit schönen Melodien und Texten über Kampf, germanische Götter und das alte Europa. Frank (Sänger, Texter und Kopf der Band) ist kein Politiker mit massenkompatiblen Ideen, eher ein Außenseiter der seine eigene Philosophie vertritt. Seine Ansichten scheinen Visionen zu sein, die es durchaus wert sind, im Rahmen der nun folgenden Befragung, beachtet zu werden. (Mehr Informationen rund um die Band gibt es auf der Halgadom-Netzseite www.halgadom.org)

Weiterlesen

Velesove-Sloboda (06/2008)

Du hattest nach der Kontaktaufnahme ausreichend Gelegenheit, Dich in der Deutschen Rubrik von velesova-sloboda näher umzuschauen. Welche Meinung über unser Projekt hast Du gewonnen?

Weiterlesen

A-Blaze (12/2007)

Wotan in uns

Die deutsche Black/Pagan Metal-Szene verfügt bereits über Bands, deren Veröffentlichungen in den einschlägigen Fachzeitschriften bejubelt werden, aber auch nach wie vor über solche Bands, die aus diversen Gründen ein breites Publikum scheinbar nicht erreichen sollen. Dabei sind diese Bands nicht weniger hörens- und beachtenswert! Zu ihnen gehören auch HALGADOM; sie sind nicht erst seit gestern in der deutschen Musiklandschaft aktiv. Obwohl sie keine Konzerte geben, kann man sich dennoch eines gewissen Bekanntheitsgrades erfreuen. Wie es mit HALGADOM angefangen hat, weiß Frank zu berichten:

Weiterlesen

Rock Nord (05/2007)

Ein Sonnengruß aus schwärzester Nacht an Dich, Frank! Schön, daß der neue Tonträger bereit steht. Es hat sich ja was getan. Deine paganistische Musik scheint ausgereifter zu sein. Ich finde die neueste CD klingt schon sehr professionell.. Hattet Ihr gegenüber des letzten Albums „Sein und Werden“ (2004) einen anderen Tontechniker in eurem Studio oder habt Ihr Euch einfach dermaßen verbessert?

Weiterlesen

Sonnenthing-Forum (11/2006)

Heil Dir, Frank! Halgadom ist ein Projekt, welches du und Sebastian vor rund 7 Jahren ins Leben gerufen habt. Auf eurer Heimseite (www.halgadom.org) habt ihr ja auch eine sehr interessante Historie veröffentlicht, welche das Werden von Halgadom ausführlich erklärt. Deshalb wollen wir uns in diesem Zwiegespräch auf die wesentlichen Fragen konzentrieren.

Weiterlesen

Minutum Mundum (05/2006)

Servus Frank! Ich denke, die ganze Entstehungsgeschichte und Peng können wir uns ruhig mal schenken, wurde diese doch schon oft hier und da ausführlich genug behandelt. Was gibt’s eigentlich neues, hast Du zufällig irgendwelche wohl gemeinten Vorsätze für das neue Jahr gefaßt?

Weiterlesen